Problemzone Hüften Taille

Problemzone Hüften Taillie

Problemzone Hüften Taillie

Frauen und Männer haben häufig eine Problemzone an Hüften und Taille durch hartnäckigen Fettansammlungen. Sie werden auch liebevoll Love Handles, Hüftgold oder Rettungsringe und trotzen oft allen Diäten und Workouts.

Kennen Sie das? Sie ziehen Ihre Lieblingsjeans an, ein körperbetonendes T-Shirt darüber und schauen in den Spiegel. Ihr Blick fällt als erstes auf die Rolle an Ihren Hüften die sich da heraus wölbt. Sie zwicken mal rein und sind genervt von diesen störenden Wülsten. Auch Ihr Verzicht auf Süßes und die vielen Stunden im Fitnessstudio haben nichts daran geändert. Da nütze es nichts, wenn Sie den Bauch einzuziehen – wie schön wäre eine schöne harmonische Taille!

Warum Polster an Hüften und Taille hartnäckig sind

Vor allem bei Männern sind die Fettzellen im Hüftbereich stark mit dem Bindegewebe verwachsen. Diese anatomische Gegebenheit erschwert das Auflösen der Fettdepots durch Diäten oder Sport. Die Fettzellen in diesem Bereich sind äußerst resistent dagegen, das in ihnen gespeicherte Fett zu mobilisieren und zu verbrennen. Als Ursachen kommt eine ungesunde Ernährungsweise in Frage. Hormonelle Veränderungen besonders nach der Schwangerschaft und den Wechseljahren verstärken die Neigung zu Hüftpolstern. Ebenso kann chronischer Stress die Hormone beeinflussen oder das Essverhalten verändern, sodass bei den sogenannten Stressessern die Kalorienaufnahme höher ist als der Kalorienverbrauch.

Was kann helfen?

Kennen Sie Hula-Hoop? Das Spielzeug aus früheren Tagen ist ein effektives Fitnessgerät für Ihre Problemzone an Hüften und Taille. Beginnen Sie mit einem kräftigen Anschwung und lassen Sie dann den Reifen rhythmisch um die Hüften kreisen. Es bedarf etwas Übung, um den Reifen oben zu halten. Bei regelmäßigem Training wird der Taillen-Umfang weniger, der Bauch flacher und die Haut wird gestrafft.

Aus unterschiedlichen Gründen ist diese Übung nicht für jeden geeignet, das kann z. B. an einer eingeschränkten Beweglichkeit liegen oder das mit dem Rhythmus ist nicht gerade Ihre Stärke.

Geht das nicht schneller?

Sie suchen eine schnelle Lösung? In meiner Praxis biete ich eine speziell entwickelte Fett-weg-Methode an, mit der ich gute Ergebnisse erzielt habe. Diese Methode ist nicht invasiv, schmerzarm und ermöglicht es Ihnen, sofort wieder ihren Alltag zu bewältigen. Falls Sie die Ursachen Ihrer Problemzonen ergründen und gezielt behandeln möchten, erstellen wir gerne zusammen ein individuelles Konzept für Sie.

Lassen Sie uns über Ihre Love Handles sprechen – von Frau zu Frau – oder auch gerne zu Mann und die ideale Lösung für Sie finden.

Für erste Informationen biete ich ein kostenfreies Telefonat an. Nutzen Sie dieses Angebot, um Ihre persönlichen Fragen zu klären, damit Ihre Wünsche baldmöglichst in Erfüllung gehen.

Jetzt Anrufen und Telefontermin vereinbaren. Hier geht´s zum Kontakt.

Schauen Sie auch gerne auf meine Webseite und lesen Sie meinen Beitrag für meine Fett-weg Methode. https://www.naturheilpraxis-hock.de/aesthetik/fett-weg-methode/

 


  • Bitte beachten Sie auch meine Datenschutzerklärung, mein Impressum und die Cookie-Richtlinie (EU)